Rainer Würth schreibt Romane (zuletzt den Psychothriller "Das tote Herz"), Reiseliteratur und Kurzgeschichten. Er wurde für sein Werk mehrfach ausgezeichnet. Daneben arbeitete er als freier Journalist (u.a. für die FAZ, Tagesspiegel, Neue Zürcher Zeitung) und ist Dozent für Kreatives bzw. Literarisches Schreiben. Er lebt und arbeitet auf Flores (Azoren) und ist Mitglied im PEN-Zentrum deutschsprachiger Autoren im Ausland.

Besser Schreiben mit Textverstärker

In fortlaufenden Textwerkstätten oder im Rahmen von Textcoachings arbeite ich mit ihren Mitarbeit*innen in Kleingruppen intensiv und individuell an ihren Beiträgen für Facebook, Twitter, Blog & Co sowie an sonstigen Texten, die im Rahmen ihrer Tätigkeit im Unternehmen gefragt sind.  

 

Ihre „Autoren*innen“ brauchen aber auch immer wieder den Blick über den Tellerrand hinaus. Meine besonderen Schreib-Events – digital oder noch besser live im Jardim de Kotuku auf der Azoreninsel Flores – inspirieren, motivieren und erweitern den kreativen Horizont ihrer Mitarbeiter*innen und bringen neue Impulse hinsichtlich des eigenen Schreibens.

 

Diese Schreib-Events können auch sehr gezielt an die Anforderungen und Bedürfnisse bezüglich des Schreibens von Texten in ihrem Unternehmen angepasst werden.

 

Lassen Sie sich auf meiner Autorenseite bezüglich der verschiedenen Schreib-Events auf Flores inspirieren und finden Sie das ideale Angebot für ihr Unternehmen und ihre Mitarbeiter*innen. Alle meine Schreib-Events lassen sich natürlich auch digital durchführen. Sprechen Sie mich an!